Skip to main content

Prävention für die Ohren

Immer wenn ich früher über meine Kopfhörer gehört habe galt die Faustregel : Umso lauter, desto besser.
Dabei fühlte ich mich sehr wohl meine Lieblingslieder ohne störende Hintergrundgeräusche zu hören, schließlich übertönte mein Bass diese. Meinen Eltern gefiel diese Lautstärke allerdings nicht. Sie prophezeiten mir das gefürchtete „piepen“ auf dem Ohr.
Lange Rede kurzer Sinn: Geeigneter Gehörschutz für Musiker ist eine absolute Notwendigkeit. Vor allem Schlagzeuger sind dauerhaften Lauten und schädigenden Geräuschen ausgesetzt. Um dennoch lange und ohne negative Folgen seinem Handwerk nachzugehen sollten die Trommelfelle geschützt werden.

123
Ohropax Soft Senner MusicPro Howard Leight
Modell Ohropax SoftSenner MusicProHoward Leight
Bewertung
Preis

4,88 € 5,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,95 € 34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 € 71,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Shop*Shop*Shop*

Bewertung der Lärmdämmung

Die maximale Dämmung eines Gehörschutzes liegt zwischen 25 und 40dB. Dabei wird häufig der Mittelwert der verschiedenen Frequenzen angegeben um eine einfacher vergleichbar zu sein. Dabei muss man als Musiker aufpassen welcher Gehörschutz am sinnvollsten ist. Beispielsweise ist ein Produkt mit einem sehr hohen Dämmwert für einen Handwerker sehr gut geeignet. Bei diesem „Ohrstöpsel“ wird somit der ganz Frequenzbereich gut gedämmt. Dadurch wird der wahrgenommene Klang sehr dumpf und leise. Wir als Musiker wollen aber nur gewisse Frequenzbereiche gedämpft haben, wodruch ein durchschnittlich niedriger Dämmwert resultiert.

Gehörschutzarten

Gehörschutzstöpsel „Ohrstöpsel“

Diese indisutriell hergestellten Gehörschützer sind für Musiker von großem belangen. Sie werd in diversen Formen aus Kunststoffen, Schaumstoffen und Wachs hergestellt und sind auf ihre individuellen Anwendungsgebiete spezialisiert. Für Schlagzeuger/ Musiker ist ein sehr großes Angebot auf dem Markt um die Ohren langfristig und günstig zu schützen.

Kapselgehörschutz

Kapselgehörschützer finden häufige Verwendung bei kurzfristiger Tätigkeit, wie z.B. im Gebäudebau. Sie bestehen aus einer ohrumschließenden Kapsel und einem Bügel. Dabei ist die Hartkunststoffschale mit dämmendem Schaumstoff ausgefüllt.

Otoplastiken

Otoplastiken sind individuell gefertigte Ohrstöpsel die von einem Hörgeräteakustiker angefertigt werden. Unterschiedliche Materialien machen die dämpfung von unterschiedlichen Frequenzen möglichen. Sie sind auch verantwortlich für die individuelle Verzerrung des jeweiligen Klangbildes. Leider haben Otoplastiken mit einem vergleichsweise hohen Preis keine wirklich nennenswerten Vorteile gegenüber industriell gefertigten Gehörschützern.